Alpines Felsklettern in den Lechtaler Alpen (Steinseehütte)

Ausbildungskurs | Bergsport Fels

Die Kletterrouten rund um die Steinseehütte bieten dir ein ideales Umfeld, um Klettererfahrung in den ersten eigenen alpinen Mehrseillängentouren zu erlangen.

10. bis 16.09.2023

Kurszuordnung: Bergsport Fels – Alpinklettern 1

Highlights

  • Unterbringung in der gut geführten Steinseehütte (2.069m)
  • Einzigartige Berglandschaft mit zahlreichen gut eingerichteten Klettertouren
  • Vom Klettergarten in die alpinen Kletterrouten mit mehreren Seillängen

Programm

Beim Klettern in Mehrseillängenrouten im alpinen Gelände brauchst Du mehr als das Basiswissen. Die Kletterrouten in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen rund um die Steinseehütte bieten dir ein ideales Umfeld, um Klettererfahrung in den ersten eigenen alpinen Mehrseillängentouren zu erlangen.

Ziel des Kurses ist, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, entsprechend ihrer klettertechnischen Fähigkeiten Routen mit mehreren Seillängen in eingerichteten Felsrouten im alpinen Gelände selbstständig und sicher begehen zu können.

Vorgesehener Ablauf

Sonntag Anreise in Fahrgemeinschaften, gemeinsamer Aufstieg. Wir beginnen die Ausbildung in den zahlreichen Klettergärten und setzen die erworbenen Fähigkeiten in entsprechenden Kletterrouten um, Samstag Abstieg und Heimreise.

Vorgesehene Kursinhalte

Theoretische Grundlagen (Ausrüstung, Tourenplanung, Wetter, Orientierung), Alpine Gefahren, Gehen im alpinen Gelände, Sicherungstechniken im Fels, Standplatzbau, Mehrseillängentechnik

Anforderungen

Technik: Vorheriger Besuch der Grundkurse Felsklettern (Stufe1 – 3) oder Nachweis entsprechender Touren. Ebenso wird Trittsicherheit im steilen und ungesicherten Schrofengelände vorausgesetzt.

Kondition: Eine solide Grundkondition, um Klettertouren mit Auf-/ Abstiegen von 4 – 8h zu bewältigen.

Ausrüstung

Bergschuhe und Kletterschuhe, Hüftgurt (evtl. Brustgurt), Steinschlaghelm, 5 HMS-Karabiner, 1 Normalkarabiner, 1 Abseilgerät, 2 Bandschlingen (2x120cm / 1x60cm) und 3 Prusikschlingen (5mm je 4 / 2 /1m). Eine detaillierte Liste wird zugeschickt. Ein Teil der alpintechnischen Ausrüstung kann gestellt werden.

Leistung

Ausbildung in Kleingruppen, Organisation, Verleih der alpintechnischen Ausrüstung

Kosten

EUR 160.- pro Person sind mit der Anmeldung zu entrichten.

Anmeldung über die Kursleitung

Jürgen Brückner, Tel.: 0202 720539, E-Mail:

Entscheidend für die Teilnahme ist die Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen.

Tourendetails

10.09.2023 - 16.09.2023

Tourenkennung:
Alpines Felsklettern in den Lechtaler Alpen (Steinseehütte)
Technik:
mittel (mind. Grundstufe)

Ich bin aktiv in der Bergsportgruppe, Ausbilder und Tourenleiter mit den Kursschwerpunkten alpines Felsklettern, leichte bis anspruchsvolle Berg- und Hochtouren, Klettersteigkurse sowie Bergwandern

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen