Vorträge

Der Alpenverein, die DAV Sektion Wuppertal präsentiert in regelmäßigen Abständen Multivisionsvorträge bekannter Persönlichkeiten.

Veranstaltungsort:die börse„, Wolkenburg 100, 42119 Wuppertal
Hygiene- Vorschriften: Es gelten die am Tage gültigen Hygiene- Vorschriften
Vortragsbeginn: 19:30 Uhr, Einlass 18:30 Uhr


Eintritts Preise im Vorverkauf: 10 € (Mitglieder DAV u. SGV: 8 €)

Der Link zum online Ticket Shop ist beim jeweiligen Vortrag s.u.

Die Vorverkaufstellen: https://www.wuppertal-live.de/vorverkaufsstellen


Eintritts Preise Abendkasse:  13 € (Mitglieder DAV u. SGV: 10 €)

Am Vortragsabend ist das Catering der „börse“ geöffnet: Getränke (auch Wein rot/weiß) und Knabberei

Wenig Parkplätze in unmittelbarer Nähe. Besser ist die Situation an der Gerichtsinsel, Friedrich-Engels-Allee u. Hofkamp, oder auf dem Außen- Parkplatz „Wicküler City“ (das Parkhaus wird abends ab 22:00 Uhr geschlossen), Einfahrt von der Mauerstr., ca. 400m, 6 min zu Fuß, 150 m, wenn man kurz vor der Parkhaus- Ausfahrt parkt.

Unsere Ansprechpartner für die Multivisionsvorträge der DAV-Sektion Wuppertal:
Hans Walter Kling  &  Bernd Schäffken

Tel.:0202 623358,

Mobil: 015777199422


Martina und Guus Reinartz – Hohe Tauern, vom König zur Königin

Dienstag 11.Oktober 2022, 19:30 Uhr „die börse„,

Vom König zur Königin im Nationalpark Hohe Tauern in Kärnten

An der Südseite des Alpenhauptkammes, in einem sonnig milden Klima, kann man sich in einer traumhaften Berglandschaft entspannen und be-wegen, wobei südliche Gelassenheit und kulturelle Vielfalt das Wohlgefühl vervollkommnen.
Zwischen dem König Großglockner (3798m) und der Tauernkönigin Hoch-almspitze (3360m), die wir beide besteigen, erstreckt sich das Kärntner Gebiet vom Nationalpark Hohe Tauern.
Von Obervellach aus, dem Ausgangspunkt unserer Multivisionsshow, hat uns das Naturparadies Hohe Tauern auf Wanderungen und Bergtouren während aller Jahreszeiten begeistert und fasziniert.
Sie bestechen mit bizarrer Schönheit, tiefblauen Bergseen, eisigen Glet-schern, einer beispiellosen Tier- und Pflanzenwelt und dem fruchtbaren Mölltal mit der ausgeprägten eigenständigen Kultur seiner Einwohner.
Wir berichten von traumhaften Bergtouren mit unwiederbringlichen Stimmungen des Augenblicks aus einer abwechslungsreichen und einzig-artigen Gebirgslandschaft im wilden Herzen Europas.


Ralf Schwan – Hohe Tatra

Dienstag, 8. November 2022, 19:30 Uhr „die börse„,

Multivision Ralf Schwan
Ralf Schwan – Hohe Tatra

Die Durchquerung der Hohen Tatra von Ost nach West, auf dem Kammweg der Niederen Tatra, Klettersteigtouren in der Westtatra, Besteigungen schroffer Berggipfel, Touren durch das Slowakische Paradies, die Regionen Orava und Mala Fatra, urige Bergdörfer und Berghütten, spektakuläre Höhlen und geheimnisvolle Burgen, für Wildnis und Bergliebhaber, ein wahres Eldorado.


Wolfgang Senft – La Palma, La Gomera, El Hierro

Dienstag, 14. März 2023, 19:30 Uhr Ort folgt

Senft_Wanderweg, Roque

Jede der drei vulkanischen Perlen, die aus dem Atlantik aufgestiegen sind, hat ihren eigenen Charakter und ihren eigenen Charme. Und dennoch gibt es auch viele Gemeinsamkeiten. Zum Bespiel in der Genese der Inseln (vulkanischer Ursprung), im Bereich der Geschichte, des Klimas, der Fauna und Flora (zahlreiche Endemiten), ihrer Entwicklung seit der spanischen Eroberung, der touristischen Erschließung, der Besucherstruktur und der abenteuerlich-schönen Landschaften, die zur Erkundung einladen. Die Inseln liegen zwischen drei Kontinenten: sie haben eine europäische Kultur, eine amerikanische Seele und eine afrikanische Urbevölkerung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen