Alpines Bergsteigen

Ausbildungskurs | Bergsport Fels, Sonderkurse

Einblick in die Grunddisziplin des alpinen Bergsteigens für Kletterunerfahrene und motivierte Bergmenschen

19. bis 21.04. und 26. bis 28.04.2024

Kurszuordnung: Bergsport Fels (Sonderkurs)

Highlights

  • Einblick in die Grunddisziplin des alpinen Bergsteigens
  • In einem gut abgesichertem Übungsgelände Kletterpraxis erfahren
  • Regionaler Klettergarten und Ausbildungsstützpunkt Spreeler Mühle, Ennepetal
  • Ideal für Kletterunerfahrene und motivierte Bergmenschen

Programm

Je nach Teilnehmeranzahl erfolgt die Ausbildung in zwei Gruppen (Details siehe vorgesehener Ablauf).

In dem Kurs beschäftigen sich die Teilnehmenden mit den verschiedenen Grunddisziplinen des Bergsteigens, dazu gehören u.a. das Beklettern von leichten Kletterrouten sowie Begehen von Klettersteigen.

Kursziel ist, dass die Teilnehmenden ein gutes Verständnis für die Anforderungen an Grund- und Sicherungstechniken im alpinen Gelände entwickeln und mit diesen Erfahrungen ihre persönlichen Schwerpunkte festlegen können.

Vorgesehener Ablauf

Theorieabend:            Freitag den 19.04. und 26.04.2024 jeweils um 19:15 Uhr im Seminarraum, Kletterzentrum, Badische Str. 76

Praxis:                        Je nach Teilnehmerzahl Samstag oder Sonntag, den 20.04 / 21.04 und Samstag oder Sonntag 27.04. / 28.04.2023 im Klettergarten Spreeler Mühle. Treffpunkt ist jeweils um 9:30 Uhr an der Kletterhalle.

Vorgesehene Kursinhalte

Grundlagen (Ausrüstung, Knoten, Klettern und Naturschutz, Gefahren), Verschiedene Grund- und Sicherungstechniken im Fels (z. B. Klettersteig, Felsklettern, Abseilen)

Hinweis: Der Kurs bietet eine umfassende Übersicht der verschiedenen Grund- und Sicherungstechniken des alpinen Bergsteigens. Er ersetzt keine Toprope-, Vorstiegs- oder „Von der Halle an den Fels“ – Grundkurse, da diese tiefergehend in die jeweiligen Sicherungstechniken einsteigen.

Anforderungen

Es ist keinerlei Klettererfahrung notwendig. Ein wenig Sportlichkeit ist von Vorteil.

Ausrüstung

Die alpinsportliche Ausrüstung wird gestellt. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sollte mitgebracht werden.

Leistung

Ausbildung, Organisation, Verleih der alpintechnischen Ausrüstung

Kosten

EUR 50.- pro Person sind mit der Anmeldung zu entrichten

Anmeldung über die Kursleitung

Georg Sobottke, Tel: 0172 4452560, Email:

Entscheidend für die Teilnahme ist die Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen.

Tourendetails

19.04.2024 - 28.04.2024

Tourenkennung:
Alpines Bergsteigen
Technik:
leicht (wenig Erfahrung)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen