Hochtourentraining in der Venedigergruppe

Ausbildungskurs | Bergsport Eis

Anspruchsvolle Umrundung und Besteigung des Großvenedigers und seiner Nachbarn.

02.07. bis 07.07.2022

Anspruchsvolle Umrundung und Besteigung des Großvenedigers und seiner Nachbarn. Als Anschlusskurs an einen Basiskurs „Grundstufe Eis“ geben wir Euren Allroundfähigkeiten als ambitionierte Bergsteiger den Feinschliff in Fels und Eis auf über 3000 m und intensivieren neben Tourenplanung und auch die selbständige Ausführung der jeweiligen Touren in einer imposanten Umgebung.

Kurszuordnung:  Bergsport Eis – Hochtouren

Vorgesehene Kursinhalte:
Theorie / Praxis: Wiederholung Gehen in der Seilschaft, Frontalzackentechnik und Klettern mit Steigeisen, Erkennen von Spalten und deren Überwindung, Orientierung und Tourenplanung

Vorgesehener Ablauf:

  • Vortreffen: 2-3 Wochen vor Kursbeginn im Sektionsklettergarten
  • Samstag: Aufstieg von Krimml zur Warnsdorfer Hütte
  • Sonntag: Überschreitung Großer Geiger und Abstieg zur Essen-Rostocker Hütte
  • Montag: Östl. Simonyspitze
  • Dienstag: Übergang Essen-Rostocker zum Defreggerhaus
  • Mittwoch: „Venedigerkrone“ und Übergang zur Kürsinger Hütte
  • Donnerstag: Abstieg nach Neukirchen und Kursende

Ausrüstung:
Hochalpentaugliche Bekleidung, Komplette Hochtourenausrüstung.

Voraussetzungen (Technik / Kondition):
Die Grundstufe Bergsport Eis wurde absolviert oder die Kenntnisse sind anderweitig durch Hochtourenerfahrung auf 3000 m nachweisbar. Sicheres Gehen mit Steigeisen in kombiniertem Gelände (40° Firn und sicher im II. Grad) ist ebenso Grundvoraussetzung wie die Beherrschung der Techniken zur Spaltenbergung und eine solide Kondition.

Gehzeiten von bis zu 10 h und Auf-/ Abstiege von bis zu 1.500 hm mit Gepäck sollten mit Genuss zu bewältigen sein. Eine Akklimatisierung über 2-3 Tage auf mind. 2500 m erfolgt in Eigenverantwortung der Teilnehmer.

Das Überprüfen des individuellen Könnens erfolgt vorab im Sektionsklettergarten.

Leistung:
Ausbildung, Organisation, Stellung der alpintechnischen Ausrüstung

Kosten:
EUR 160.- pro Person sind mit der Anmeldung zu entrichten

Kursleiter:
TCBS Sven Homberger, Tel.: 01577 / 7742077, E-Mail:

Anmeldung:
Sofort und nur über den Kursleiter. Entscheidend für die Teilnahme ist die Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen.

Tourendetails

02.07.2022 - 07.07.2022

Tourenkennung:
Hochtourentraining in der Venedigergruppe
Technik:
mittel (mind. Grundstufe)

Ich bin aktiv in der Bergsportgruppe, Ausbilder und Tourenleiter mit den Kursschwerpunkten Klettern, alpine Grundkurse in Fels und Eis sowie leichte bis anspruchsvolle Berg- und Hochtouren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen